Unsere Anbieter

Wenn Sie dazu gehören wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Hier finden sie weitere Informationen zur Teilnahme.

Landhof Heinzen

Schönbergstraße 9a
Grafschaft-Esch
Telefon: 02641/5734
Mobil: 0163/2783182



Milchziegenhof Minten

Peppenhoven 8
53359 Rheinbach
www.milchziegenhof-minten.de



Gemüsehof Steiger

Gemüsehof Steiger
Dahlienstraße 100
53332 Bornheim

www.gemuesehofsteiger.de



Streuobstbau Hochgürtel

Der seit 2001 nach den Bioland-Richtlinien wirtschaftende Grünlandbetrieb befasst sich hauptsächlich mit der Anlage von Streuobstwiesen. Diese werden unter dem Aspekt der Erhaltung der Biologischen Vielfalt angelegt. Bisher wurden neben einigen Kirsch, Pflaumen und Birnbäumen über 130 verschiedene alte Apfelsorten auf hochstämmigen Bäumen angepflanzt. Daraus werden ein hervorragender naturtrüber Apfelsaft, sowie sortenreine Säfte  hergestellt.

Viele der meist vergessenen alten Sorten werden auch als Tafelobst vermarktet. Außerdem gibt es sortenreinen Apfelbrand, sowie sortenrein getrocknete Apfelringe. Erleben Sie die Vielfalt an Farben, Formen und Geschmack! Das Grünland wird von Heidschnucken und Ziegen, die zur Fleischproduktion dienen beweidet.


Auf dem Acker 1b
53343 Wachtberg

www.bioland-hochguertel.de



Hofladen Sampels

Brot, Kuchen vom Blech und Fleisch auf Bestellung

www.scheunencafe.de



Fruchthexe

Sylvia Nolden
Lessingweg 9
53359 Rheinbach

www.fruchthexe.de



Duftpflanzen und Kräuterzauber Stefanie Oeser

In unserem großen, bunten Garten im Herzen Heimerzheims, produzieren wir verschiedenste Kräuter, Duft- und Heilpflanzen, so wie Insektenlieblinge und Wildobst-Sträucher.
Stefanie Oeser
Schützenstr. 2
53913 Swisttal 



Wir unterstützen mit dem Verkauf der Produkte aus dem Fairen Handel die Entwicklung von Selbsthilfeorganisationen und Kooperativen in den Ländern der „Einen Welt“

Förderverein Eine Welt für alle e.V. Rheinbach
Prümer Wall 3b
53359 Rheinbach

https://www.katholische-kirche-rheinbach.de/eine-welt-laden



Am Stand der Regionalgruppe Köln-Bonn findet man regionales Saatgut für die Anlage von Blumenwiesen und andere Gartenbereiche. Dazu eine Auswahl insektenfreundlicher Pflanzen, sowie Infomaterial und Beratung zum Thema Naturgarten. 

Naturgarten e.V.
(Verein für naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung – seit 1990)

Christine Kuchem
Königsberger Str. 7
53913 Swisttal
Tel.: 02226 – 909780
www.naturgarten.org/regionalgruppen



Imkerei Mengel




Imkerei Salewski

Seit mehr als 10 Jahren betreibe ich die Imkerei als mein Hobby. Auslöser dafür waren Beobachtungen im häuslichen Garten, denn während der Kirschblüte flogen damals auffällig wenig Bienen.
Inzwischen stehen meine Bienenstöcke nicht nur in der Nähe des Rheinbacher Kirschbaums sondern an verschiedenen festen Standorten in den Dörfern im Umkreis von 15 km. Der Standort entscheidet so maßgeblich über die Eigenschaften des Honigs. Die „Frühtracht“ und die „Sommerblüte“ bilden somit den Geschmack der Blütenvielfalt unserer Heimat ab.

http://www.regional-honig.de




Weilers Obsthof

Weilers Obsthof ist ein kleiner Obstbaubetrieb in Meckenheim- Ersdorf mit Demeter- Zertifizierung. Wir, das sind Obstbauer Markus Weiler und Michaela Schmitz führen diesen Betrieb in der dritten Generation.
Seit der Übernahme 2005 ist unser Betrieb stetig gewachsen und wir haben unsere Sortenvielfalt an Obst vergrössert. Nach dreijähriger Umstellungsphase im ökologisch, bio- dynamischen Anbau trägt der Obsthof Weiler das Bio- Siegel Demeter. Aktuell bewirtschaften wir 12 ha Fläche mit vielen verschieden Obstsorten:
Äpfel, Birnen, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Pflaumen, Mirabellen, Süss- und Sauerkirschen und Apfelquitten.
Zu unserem Obstbautrieb gehören auch ein Hahn, 17 Hühner, unser Wildschwein Lucy und Katze Isa.

Weilers Obsthof
Oberdorfstrasse 25
53340 Meckenheim- Ersdorf

http://www.weilersobsthof.de



Als absolute Genussmenschen lieben wir gutes Essen und die passenden Weine dazu. Am besten ist es, wenn die Produkte aus unserer schönen Region – dem Ahrtal – stammen. Bei einem guten Glas Rotwein von der Ahr und einem zarten Stück Rehrücken entstand dann die Idee zu Wilde Ahr. Wir wollten regionale Küche noch stärker in unseren Alltag integrieren – ohne stundenlang in der Küche zu stehen. Als voll Berufstätige hat man unter der Woche nur wenig Zeit ein besonderes Menu zu zaubern. Doch für einen harten Arbeitstag möchte man sich ja auch belohnen – und nicht nur sonntags gut essen.

Wir sind Kinder der Region und mit dem Weinbau sind wir durch unsere Familien eng verbunden. Matthias ist Winzer in dritter Generation und seit mehr als 11 Jahren hauptberuflich in der Weinbranche tätig. Schon in den Kinderschuhen zog es ihn mit seinem Papa und Opa in den Wald. Jetzt ist er seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten passionierter Jäger und kennt das Revier rund um den Steinerberg (Rech und Mayschoß) wie seine Westentasche.

Heute leben wir mit unserem Sohn Emil, unserer Tochter Lore, Jagdhund Apollo und Kater Garfield (übrigens auch ein Genusstier) im Weindorf Rech. Wir möchten euch zeigen, was Heimatliebe ist, wie bezaubernd die Natur um uns herum ist und wie einfach es ist, regionale Produkte in den oft stressigen Alltag zu integrieren.

WildeAhr 
Nollstraße 40 
53506 Rech 



Die Würzmanufaktur Alfter ist eine Marke, die der Genuss-Schule Alfter gehört. Die Genuss-Schule Alfter existiert seit 2009, die Produkte der Würzmanufaktur seit 2010. Sie sind für „alle“ Kunden gedacht, wenngleich sie durch eine saubere Zutatenliste auch für Allergiker bestens geeignet sind.

Sie enthalten keinerlei tierische Bestandteile (sind somit vegetarisch bzw. sogar vegan), kein Palmöl, sind lactose- und glutenfrei und haben weder Soja noch andere Allergene. Beispielsweise ist die Gemüsebouillon ein Grundprodukt, mit dem man in der Küche vielseitig arbeiten kann. Auch das Salatgewürz oder das Kartoffel- Fleisch Gewürz können vielseitig eingesetzt werden. Das Sortiment der Genuss-Schule Alfter ist mittlerweile sehr umfangreich: Öle, Essige, Weine, Spirituosen, Schokolade und feine Kost jeglicher Art…

https://Genuss-Schule-Alfter.de



Bäckerei Tausend und Eins

Familie Hemma aus Merzbach

Syrische Backwaren süß und herzhaft aus dem eigenen Backofen! Süß mit Honig und Nüssen oder herzhaft mit Reis oder Fleisch.
Weitere Infos finden sie hier.

Bäckerei Tausend und Eins
Merzbacher Straße 46
53359 Rheinbach – Merzbach

Mein Name ist Lukas Schimmel, ich bin 24 Jahre alt und habe 2018 mit 21 Jahren den Betrieb von meinem Vater übernommen. 

Ich führe den Betrieb mit meiner Partnerin & unserer kleinen Tochter in der 4. Generation fort.
Meine Vision ist eine nachhaltige & artgerechte Landwirtschaft direkt am Verbraucher. Auf unserem Hof legen wir viel Wert auf Regionalität & Saisonalität.

Bei uns gibt es leckere Konserven vom Rind & Huhn aus artgerechter & nachhaltiger Aufzucht. Gulasch, Chili con Carne, Bolognese, Hühnerragout & Hühnersuppe und vieles mehr! Auch Wurstwaren wie Fleischwurst, Krakauer & Fleischkäse zählen zu unserem Sortiment. Natürlich regional verarbeitet! Kartoffeln, Obst & Gemüse der Saison sowie leckere & gesunde Dinkelnudeln aus hofeigenen Eiern von unseren glücklichen Wiesenhühnern haben wir auch im Gepäck! Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!